Küche mit Apothekerschrank bei Möbel Köhler in Viersen

Der Apothekerschrank – ein Platz sparendes Raumwunder

Wer ihn einmal in seiner Küche hatte, möchte ihn nie mehr missen – den Apothekerschrank. Der durchdachte Vorratsschrank erfreut sich bei der Küchenplanung großer Beliebtheit, und das hat gute Gründe: Er bietet einen funktionalen Aufbau, ist leicht bedienbar und verschafft im Nu einen sicheren Überblick über seinen Inhalt. Als praktischer Küchenhelfer stellt er auch dort eine großzügige Vorratsmöglichkeit zur Verfügung, wo eigentlich nicht viel Platz ist. Aufgrund seiner schmalen Bauweise kann er an vielen Orten hervorragend eingesetzt werden. Die Vorteile des Apothekerschranks auf einen Blick:

  • kompakte Bauweise
  • bietet großzügigen Stauraum
  • komfortabel bedienbar
  • ermöglicht optimalen Überblick über seinen Inhalt
  • lässt sich ideal in die Küchenplanung integrieren  

Was ist ein Apothekerschrank?

Apothekerschränke sind besonders schmal gebaute Schränke, bei denen die Front samt Schrankinnerem mithilfe eines Griffs oder Knaufs aus dem Korpus herausgezogen werden kann. Die Ablagefächer sind dann bequem von zwei Seiten zugänglich. Erhöhte Kanten oder praktische Körbchen sorgen dafür, dass auch bei schwungvollem Aufziehen alles sicher an Ort und Stelle bleibt. Ursprünglich wurde diese Art Schrank vornehmlich in Apotheken verwendet, daher stammt auch der Name.

Der Apothekerschrank eignet sich aufgrund seiner schlanken Bauweise besonders für den Einsatz in der Küche, denn er bietet bei geringer Stellfläche viel Stauraum. Und in seinen praktischen Ausziehfächern können allerlei Dinge übersichtlich untergebracht werden, beispielsweise:

  • Mehl
  • Zucker
  • Gewürze
  • Flaschen mit Öl oder Essig 

So ist alles beim Kochen Benötigte schnell und unkompliziert zur Hand und die Küche vermittelt stets einen aufgeräumten Eindruck.

Seine Beschaffenheit macht den Apothekerschrank nicht nur in der Küche zum idealen Helfer – er schafft auch in anderen Räumen, wie beispielsweise dem Badezimmer, Raum für Elektrogeräte, Handtücher und Beauty-Utensilien.

Das Innere der geräumigen, smarten Schränke

Ein Apothekerschrank sieht zum einen äußerst elegant aus und ist zum anderen ein großzügiger Stauraumspender. Um bereits bei der Küchenplanung jedem Anspruch das optimal passende Modell zur Seite zu stellen, weisen die Apothekerschränke verschiedener Hersteller hinsichtlich ihrer Konstruktion und ihres Aufbaus einige Unterschiede auf.

Die Front: geteilt oder durchgehend?

Kleinere Schränke mit weniger Ablagen verfügen häufig über eine durchgehende Front. So kann der gesamte Inhalt mit nur einem einzigen Handgriff herausgezogen werden. Hat der Apothekerschrank hingegen viele Ablagen, so empfiehlt sich eine Aufteilung in zwei Bereiche, die sich separat voneinander ausziehen lassen. Diese werden in aller Regel übereinander angeordnet, sodass der Schrank über einen oberen und einen unteren Teil verfügt.

Die Anzahl der Ablagen

Apothekerschränke bieten meist drei bis fünf Ablagen, in denen Vorräte, Gewürze, Öle und Co. aufbewahrt werden können. Bei Single-Haushalten sind drei Schubfächer häufig ausreichend, wohingegen Familien von weiteren Ablagen profitieren, um Lebensmittel und Küchenaccessoires sicher unterzubringen.

Drahtkörbe oder Schubfächer?

Für die Böden im Apothekerschrank können Körbe aus Drahtgestell sowie geschlossene Fächer gewählt werden. Erstere bieten den Vorteil, dass sich aus verschiedenen Blickwinkeln direkt erkennen lässt, wo sich welcher Gegenstand befindet. Auch höherliegende Fächer sind so problemlos einsehbar. Allerdings laufen kleine Utensilien Gefahr, durch die Gitteröffnungen hindurchzurutschen. In geschlossenen Fächern mit durchgehenden Böden können sowohl kleine als auch große Dinge sicher untergebracht werden.

Komfortable Extras: Push-to-open und Soft-Close

Bei Push-to-Open handelt es sich um eine Technik, die es ermöglicht, den Apothekerschrank ohne das Ziehen an einem Griff zu öffnen: Durch das Ausüben von leichtem Druck auf den Eckbereich der Front öffnet sich der Schrank und die Schubfächer fahren heraus. Drückt man die Schublade sanft wieder zu, so schließt sich der Apothekerschrank. Die Verwendung der Push-to-Open-Lösung sorgt zudem für eine besonders cleane und aufgeräumte Optik, da kein Griff an der Frontseite angebracht werden muss.

Durch die Soft-Close-Funktion können die Schubfächer besonders sanft und geräuschlos geschlossen werden. Durch den automatisch abgebremsten Einzug werden hastiges Schließen und Zuknallen der Schränke effektiv verhindert.

Von Landhausstil bis modern – der perfekt passende Apothekerschrank von Möbel Köhler

Um bereits bei der Planung der neuen Traumküche den persönlichen Einrichtungsstil optimal berücksichtigen zu können, bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Apothekerschränken, die sich perfekt in Ihr Heim integrieren lassen. In unserem Küchenstudio in Viersen bei Mönchengladbach finden Sie für jede Anforderung und jeden Geschmack eine passgenaue Lösung.

Ob im Landhausstil mit Fräsungen, Dekoren und Details oder in moderner Optik mit cleaner Front – kommen Sie uns besuchen und erleben sie die hochwertigen Küchenmöbel in natura. Wir unterstützen Sie bei allen Schritten auf dem Weg zu Ihrer neuen Küche, von der Planung bis zur Montage.

CTA: Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin vor Ort.

Wir planen Ihre Traumküche
-kostenlos & individuell

vor Ort, per Video-Chat oder Telefon

  Beratung von Experten – Familienbetrieb seit 85 Jahren
  kostenloser Aufmaßservice für 100% korrekte Maße
  professionelle Montage durch eigene Schreiner

vor Ort oder im Küchenstudio

Kostenloses Beratungsgespräch

Einer unser Küchenexperten nimmt sich Zeit für Sie und gemeinsam planen sie Ihre Traumküche.

Wo dürfen wir Sie beraten?
Ihre Kontaktinformationen:

Sie erhalten eine Terminbestätigung per E-Mail

Ihre Küchenexperten

Mo. – Fr.: 10 – 19 Uhr
Sa.: 10 – 15 Uhr

Rheindahlener Straße 51
41751 Viersen-Dülken

Beratung von Experten – Familienbetrieb seit 85 Jahren
kostenloser Aufmaßservice für 100% korrekte Maße
professionelle Montage durch eigene Schreiner