Backofen und Dampfgarer im Küchenstudio Viersen

Der Einbaubackofen – Dampf, Vakuum, Selbstreinigung und vieles mehr

Der Einbaubackofen ist eines der zentralen Elemente in der Küche und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die weit über den Kuchen oder Auflauf hinausgehen. Perfekte Kontrolle über Temperaturen und Garzeiten, intuitive Bedienung und zahlreiche Funktionen zur Erleichterung des Küchenalltags machen den Einbaubackofen zu einem Hightech-Gerät, das auch in vielen Kombinationslösungen erhältlich ist, wie z.B. als Backofen mit Mikrowelle. Außerdem lassen sich in ihm zahlreiche Garmöglichkeiten umsetzen, für die früher noch gesonderte Geräte nötig waren. Zu Ihrer Orientierung erklären wir Ihnen hier, was sich für Sie wirklich lohnt, und behandeln die wichtigsten Fragen:

  • Was macht einen guten Einbaubackofen aus?
  • Welche Funktionen sind besonders wichtig?
  • Welche Bauarten und Kombi-Lösungen gibt es?
  • Welche Funktionen sind hilfreich,aber nicht unbedingt nötig?
  • Welche Garmöglichkeiten können umgesetzt werden?
  • Wie kann der Ofen eingebaut und platziert werden?  

 

Was macht einen guten Einbaubackofen aus?

Das Wichtigste ist zuallererst eine gute, hochwertige und verlässliche Funktionalität bei langlebiger und stabiler Verarbeitung. Dazu kommt ein attraktiv designtes Erscheinungsbild. Die Einbaubacköfen sehen häufig sehr ähnlich aus. Es dominieren dunkle Farben, wie Anthrazit zusammen mit Edelstahl und Glas. Optische Feinheiten lassen sich vor allem anhand der Bedienelemente umsetzen, die besonders intuitiv zu handhaben sein sollten. Hier lohnt es sich, vor Ort auszuprobieren. Das gilt auch für die Wirkung der Haptik. Es darf nichts wackeln oder blockieren. Die Tür muss weich schließen und alle beweglichen Elemente sollten sich leichtgängig bedienen lassen.

Für Familien besonders wichtig: Viele Modelle bieten Kindersicherungen, z.B. mit elektronischer Tastensperre oder Türverriegelung – auch automatisch ab einer bestimmten Innenraumtemperatur. Sollten Sie kleine Kinder oder Enkel haben bzw. erwarten, sprechen Sie uns gerne direkt zum Thema Sicherheit an.

Ergonomie ist ein weiteres wichtiges Thema. In der Gesamtplanung der Küche kann es beispielsweise eine Rolle spielen, in welche Richtung die Tür öffenbar ist. Klapp- und Schwenktüren sind gängig, es gibt aber auch versenkbare Türen, die besonders viel Platz sparen. Sinnvoll sind außerdem Teleskopauszüge, um das Blech komplett ausziehen zu können, ohne dass es kippt.

In Zeiten immer versierterer Hobby-Köche sind vielseitige Einsatzmöglichkeiten und individuelle Anpassung an die eigenen Bedürfnisse außerdem ein entscheidender Faktor. Dabei ist es wichtig, dass gängige Standardfunktionen im Alltag perfekt funktionieren, gleichzeitig aber auch Methoden der modernen, gehobenen Gastronomie umgesetzt werden können.

Garmöglichkeiten im Einbaubackofen

Neben dem Standard-Einbaubackofen gibt es auch viele Kombinationslösungen. Erhältlich sind beispielsweise der Backofen mit Dampfgarer oder auch der Backofen mit Mikrowelle. Auch Schubladen für das Warmhalten von Speisen oder das Sous-vide-Garen sind verfügbar. Dabei können die Lebensmittel vakuumiert bei niedriger Temperatur in einem Wasserbad oder in Dampf schonend zubereitet werden. Insgesamt ergibt sich eine Vielzahl von Garmethoden:

  • Backen
  • Braten und Schmoren
  • Grillen
  • Niedrigtemperaturgaren
  • Einkochen
  • Auftauen
  • Dörren
  • Warmhalten 

Außerdem verfügen viele Modelle über präzise Programme zum Vorwärmen von Servier-Geschirr. So wird das Essen beim Anrichten nicht kalt, die Teller lassen sich aber noch mit bloßen Händen anfassen, ohne dass man sich verbrennt.

 

Kochen wie die Profis – mit einem integrierten Dampfgarer

Ein modernes Kombi-Gerät aus Einbaubackofen und Dampfgarer hilft nicht nur dabei, Lebensmittel besonders schonend zuzubereiten, es lädt auch zu mehr Kreativität in der heimischen Küche ein. Servieren Sie herrlich knackiges Gemüse und aromatische Fischgerichte wie die Profis aus den Koch-Shows. Diese Funktion wird beispielsweise bei Einbaubacköfen von Neff oder Miele geboten.

Hilfreiche Funktionen und Features

Ein moderner Einbaubackofen bietet zahlreiche Funktionen, die wahrscheinlich nicht jeder braucht, die aber trotzdem praktisch sind und vor allem auch ein professionelleres Kochen erlauben. Für ambitionierte Hobby-Köche – und solche, die es werden wollen – ist das genau das Richtige. Dazu gehören z.B.:

  • Kerntemperatur-Sensor für präzise Garstufen bei teurem Fleisch und Fisch
  • Große Touch-Displays mit zahlreichen Möglichkeiten zur Feineinstellung
  • Zeitschaltautomatik sowohl für Start als auch für Ende
  • Besonders exakte Temperaturkontrolle
  • Vollständige Innenausleuchtung mit LED, um den Garfortschritt besser einschätzen zu können 

Außerdem gibt es im Rahmen der Entwicklungen rund um Digitalisierung und Smarthome-Lösungen Koppelmöglichkeiten mit dem Smartphone und dadurch deutliche Funktions- und Bedienungserweiterungen. Hier lassen sich beispielsweise Rezepte laden und die Back-Einstellungen inklusive der Garzeiten direkt an das Gerät senden.

Lästige Arbeiten reduzieren – innovative Reinigungsmöglichkeiten

Eine besonders hilfreiche Funktion ist die Selbstreinigung, für die es mehrere Möglichkeiten gibt. Eine Variante ist der Pyrolyse-Backofen. Dabei wird der Einbaubackofen sehr hoch erhitzt und Ablagerungen werden vollständig verbrannt. Das funktioniert vor allem bei Fettfilmen, ist aber für gröbere Verschmutzungen weniger geeignet.

Sehr praktisch sind Systeme wie Easy Clean der Firma Neff. Dabei wird etwas Wasser mit einem Tropfen Spülmittel in die unten im Ofen liegende Abtropfwanne gegeben. Das Dampfprogramm löst Verschmutzungen im Innenraum, die sich im Anschluss sehr einfach auswischen lassen. Neff bietet hier auch Modelle, die beide Selbstreinigungsfunktionen kombinieren.

Ein Plus an Ergonomie – der Einbaubackofen im Hochschrank

Heutzutage können Backöfen vollkommen unabhängig vom Herd installiert werden – und das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die Küche noch besser auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. Wenn Sie Ihren neuen Einbaubackofen circa auf Brusthöhe in einem Hochschrank unterbringen, bietet Ihnen dies eine besonders ergonomische Nutzung, ohne dass Sie sich ständig bücken müssen. Um sowohl das ideale Gerät als auch die perfekte Installationshöhe für Sie ausfindig zu machen, können Sie uns in unserer großräumigen Küchenausstellung in Viersen besuchen und reale Beispiele auf Herz und Nieren testen.

Ihr Einbaubackofen bei Möbel Köhler

Bei Möbel Köhler erhalten Sie Premium-Modelle renommierter Marken, darunter z.B. Bosch, Siemens, Miele, AEG oder Neff. Diese können wir gemeinsam mit Ihnen in Ihr bestehendes oder neues Küchenkonzept einfügen. Zudem unterstützen wir Sie gerne bei allen Belangen rund um Produktspezifikationen, Planung und Montage. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin in unserem Küchenstudio.

Wir planen Ihre Traumküche
-kostenlos & individuell

vor Ort, per Video-Chat oder Telefon

  Beratung von Experten – Familienbetrieb seit 85 Jahren
  kostenloser Aufmaßservice für 100% korrekte Maße
  professionelle Montage durch eigene Schreiner

vor Ort oder im Küchenstudio

Kostenloses Beratungsgespräch

Einer unser Küchenexperten nimmt sich Zeit für Sie und gemeinsam planen sie Ihre Traumküche.

Wo dürfen wir Sie beraten?
Ihre Kontaktinformationen:

Sie erhalten eine Terminbestätigung per E-Mail

Ihre Küchenexperten

Mo. – Fr.: 10 – 19 Uhr
Sa.: 10 – 15 Uhr

Rheindahlener Straße 51
41751 Viersen-Dülken

Beratung von Experten – Familienbetrieb seit 85 Jahren
kostenloser Aufmaßservice für 100% korrekte Maße
professionelle Montage durch eigene Schreiner